Copyright

Copyright

Weit entfernt von den Klischees sind die Urheberrechtsgesetze nicht nur den Romanautoren vorbehalten! Sie schützen in der Tat originäre Werke der Urheberschaft, einschließlich literarischer, dramatischer, musikalischer, wissenschaftlicher und künstlerischer Werke, wie z. B. Gedichte, Romane, Filme, Lieder, Computersoftware, sowie Architektur.

Auch wenn der Schutz entsteht, sobald das Werk geschaffen und in einer greifbaren Form fixiert ist, so dass es wahrnehmbar ist, und es keiner Registrierung bedarf, um in Kraft zu treten, kann unsere Kanzlei Ihnen dennoch helfen, Ihre Rechte besser zu kennen und zu schützen.

Wir können Ihnen durchaus dabei helfen, festzustellen, ob Ihr Werk schutzfähig ist und Sie gegebenenfalls bei der Bewertung Ihrer Werke unterstützen.

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrungen bei der Gestaltung von Verträgen über die Übertragung und Übertragung von Rechten im Zusammenhang mit der urheberrechtlichen Verwertung eines Werkes, sei es auf nationaler, europäischer oder internationaler Ebene.

Wir sind in der Lage, Ihre Interessen im Falle einer unerlaubten Vervielfältigung, Verbreitung oder einer anderen Handlung zu verteidigen; wir können diese Handlungen mit einer Entschädigung stoppen.

GHD LLP (155)